Veranstaltung 14.12.2018

Jubiläumsveranstaltung: 10 Jahre „Eckernförder Weihnachtsfrieden“

Seit nunmehr 10 Jahren wird alljährlich an Heiligabend um 11 Uhr am Kurstrand von Eckernförde ein Weihnachtsfrieden-Ritual durchgeführt, zeitgleich mit der Verkündigung des Weihnachtsfriedens in Finnland und Estland, die dort eine jahrhundertelange Tradition hat.

Was ursprünglich in kleinem Kreis begann, erfreut sich seit Jahren wachsender Resonanz.

Am Freitag, 14.12.2018 um 18 Uhr findet im Ostseeinfocenter eine Info-Veranstaltung zum 10jährigen Jubiläum statt.

Die Initiatorin Christiane Feuerstack erzählt an diesem Abend über die Entstehung und Entwicklung des Rituals seit 2008, sowie über eine Reise ins Baltikum und nach Finnland im Sommer 2018, die in fünf der Städte führte, in die von Eckernförde aus jährlich Licht- und Friedensgrüße gesendet werden: Klaipeda, Riga, Tallinn, Helsinki und vor allem Turku, von wo aus die Tradition der Verkündigung des Weihnachtsfriedens im Jahre 1320 ihren Ausgang genommen hat. 

15774811_1795118280754445_1712433817581450649_o

Ostseeinfocenter Eckernförde (am Hafen) 

14. Dezember 18-20 Uhr 

Eintritt frei, Spende erbeten